Zensuskommission zu den BigBrotherAwards 2011

*lol* Da sitz ich gerade so schön in der Bloggerlounge bei den BigBrotherAwards in Bielefeld, weil im Plenum kein Platz mehr war, und checke schnell mal meine Mails. Und was finde ich da? Eine mir vom DIW zugesendete PM von heute Mittag, Sperrfrist 18:00 Uhr, die ich leider nicht leaken konnte, weil ich kein Netz hatte bis eben. Nun spricht der Vorsitzende der Zensuskommission gleich, nachdem er seinen Award entgegennehmen musste-durfte-hat.
(Oh, großer Fail in der Live-Kommunikation, er will ihn nur von „ner jungen Dame“ und bittet den Laudator darum, sich zu setzen, weil er jetzt viel sagen möchte…)

Nun ja, ich blogge hier jedenfalls jetzt im pdf-Abruf die PM, vielleicht interessierts ja wen 😉

1 Gedanke zu „Zensuskommission zu den BigBrotherAwards 2011“

  1. Hi Manu,

    auf der Website des DIW sowie der Zensuskommssion konnte ich die Pressemeldung des DIW interessanterweise nicht finden. Von daher ist es gut, dass Du sie hier zur Verfügung stellst.

    Grüße,

    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *