London, gezeichnet

stifteDie England-Schulfahrt des ältesten Sprosses steht bevor. Die eigenen Klamotten waschen und „schau mal, was dir noch fehlt, abends können wir ggf. zusammen Restkram shoppen“ waren die heutigen Ferien-Tagesaufgaben. Eben hab ich mal nachgefragt, was denn nun noch zu besorgen sei. Die Antwort: „Also eigentlich vor allem Minen für meine Druckbleistifte!“ #Prioritäten..

PS: Als nicht-fieses Digital-Mutti hab ich dann doch noch an den Steckdosen-Adapter zum Smartphone-Aufladen erinnert und die Prioritäten-Liste somit im besten K1-Sinne noch mal etwas aufgerüscht.. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *