Vorübungen für den 28C3

Eltern-Tipp in Vorbereitung des 28C3: Nehmt Werkzeug und einiges an Elektroschrott mit, setzt die Kids in eine Ecke – und lasst sie einfach mal machen. Findet sich bestimmt auch derdie eine oder andere Nerdmensch, um den lieben Kleinen bei Bedarf zu erklären, was da beim Aufschrauben so zum Vorschein kommt. Unsere Kids haben jetzt schon mehrere Wochenenden schraubend verbracht – ist und bleibt eben spannend zu sehen, was in so ner Festplatte, nem alten DVD-Player, ner VHS-Kassette,.. innen so drin ist. Und was man da alles draus Neues basteln und schraubseln kann! …Nach unseren privaten Erfahrungen damit vermutlich länger fesselnd als die Lego-Baustelle beim Congress (womit ich diese keinesfalls diskreditieren möchte, ist wirklich super, dass es die Jahr für Jahr gibt!).

So ein „Mal reinschauen – Technik-Gefrickle für MiniNerds“ wäre doch vielleicht wirklich.. (Gäben die Workshop-Raumkapazitäten das denn her vor Ort? Und – hätten manche von euch da auch Interesse dran? Und – ist es für solche Ideen jetzt nicht eigentlich leider schon zu spät?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *