#fsa09 – Freiheit statt Angst

25.000 Menschen (wo wart ihr anderen, die ihr alle kommen wolltet?!).
Viele bunte Luftballons.
Viel Musik (für eine Demo meiner Meinung nach fast zu viel & zu laut, aber na ja).
Super Sommerwetter.
Motivierte Redner auf der Tribüne.
Unglaublich viel Parteigedöns, was zwar in Anbetracht der bevorstehenden Wahlen klar, aber irgendwie auch schade war (immerhin wurde die Demo eigentlich von über 160 Organisationen unterstützt!).
Verrückte, abgedrehte, lustige, durchgeknallte, junge, alte, normale Leute.
Sogar die weltbekannte Pippi Langstrumpf – klar eigentlich, schließlich ist sie doch bis heute das mutigste, freieste Mädchen der Welt, oder?

1 Gedanke zu „#fsa09 – Freiheit statt Angst“

  1. hi manu, wir waren da.. nur etwas zu spät und somit am ende des zuges. war etwas enttäuscht, da dieses mal so wenige da waren und ich auch nix von den redebeiträgen mitbekommen habe, da die musik anscheinend im vordergrund stand… mussten gegen 19 uhr wieder per rad den heimweg antreten. aber die sache ansich wars wert und auch diese masse hat ein zeichen gesetzt, wie ich denke… bis denne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *