Fasching survive.

Der Hammer, was ich gerade auf Twitter entdeckte: Der neue Trend in Sachen Kinderfaschings-Kostüme ist: Kriegsüberlebende!

Evakuiertes Mädchen / evakuierter Junge. Das Internet ist offensichtlich voll davon (Beispiele: 1, 2 – Schlagwort Flüchtling! – , 3,..) und führt in diesem Jahr darüber hinaus auch die wohl nie aus der Mode kommende Kindersoldatenkleidung, Gasmaskenzubehör und alles andere, wovon sich so herrlich grellbunt träumen lässt.

Auf einer anderen Seite (Link im Bild) heißt es zur altbewährten Kinderfaschings-Soldatenkleidung beispielhaft-beschreibend:

, gekoppelt mit der Empfehlung:

Zu all dem fällt einem doch wirklich nichts mehr ein. Oder doch:

NSDAP_Party_zynisch

Wahrscheinlich gibts das irgendwo auch noch mit Stern. Ach nee, das war ja letztes Jahr..

Update: Eben bei Sueddeutsche.de gesehen – für die Großen gibts da auch was. Bzw. für deren Wände. Stoffdesigner, mein Tipp: Auch, wenn es modemäßig so einfach ist, nicht alles, was mal war, sollte regelmäßig wieder aufgegriffen werden..!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *